Erster DRV Test für Johannes Lotz in Leipzig

Die lange Winterpause ist vorbei. In Burghausen bei Leipzig trifft sich die Ruderelite des Deutschen Ruderverbandes zum dem ersten offiziellen Test.

Am Samstag wird zunächst ein Ergo-Wettbewerb über 2000 m absolviert.

Am Sontag heißt es dann für Johannes Lotz ab 11.35 Uhr die Leistung auf dem Wasser über eine Strecke von 6000 m zu bestätigen. Insgesamt haben 37 Ruderer aus der Männer-A und der Männer-B Klasse gemeldet und kämpfen um die beste Ausgangsposition für die Deutschen Kleinbootmeisterschaften über 2.000 Meter am 21./22. April in Essen.

Weitere Informationen und Ergebnisse:

Opens external link in new windowDRV www.rudern.de